Studieren und wohnen

Der Studienbeginn ist für viele junge Menschen die Chance bei “Muttern” auszuziehen und endlich auf eigenen Füßen zu stehen. Häufig verbunden ist dies auch mit einem Wechsel in eine andere Stadt. Die erste “eigene Bude” findet sich dann oft entweder in einem Studentenwohnheim oder in einer Wohngemeinschaft.

Das Wartburghaus ist eine Wohngemeinschaft für Studenten und wird von dem privaten Träger Wartburg Haus Mannheim e.V. geführt. Es dient Studenten nicht nur zum Wohnen sondern bietet auch ein funktionierendes Hausleben mit Gemeinschaftsräumen und mit gemeinsamen Aktivitäten sowohl in der Freizeit als auch beim Lernen.

Das Haus bietet viele Möglichkeiten für eigene Aktivitäten.

Wenn Du eine bestehende Wohngemeinschaft aus Studenten vorziehst, bist Du hier richtig. Dann lese weiter und bewerbe Dich direkt auf dem Wartburghaus.

Hinterlasse einen Kommentar